Diät für Frauen ab 50 Jahre

Die Notwendigkeit, Gewicht zu verlieren bei Frauen über 50 diktiert nicht nur den Wunsch, jung Aussehen und attraktiv, sondern auch den Wunsch, Ihre Gesundheit zu verbessern. In diesem Alter jedes Kilogramm erhöht die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Diabetes mellitus, Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Deshalb ist es wichtig, achten Sie auf sich und halten Besondere Ernährungssystem, das wird nicht nur helfen, loszuwerden Fett Ballast, sondern auch den Körper zu stärken. Die Aufgabe wird durch die Tatsache kompliziert, dass Frauen in dieser Phase des Lebens drastisch verlangsamt den Stoffwechsel, was zu einer Entlastung angesammelte Fett wird unglaublich schwierig.

Der Wunsch, Gewicht zu verlieren</1_img>

Der Wunsch, Gewicht zu verlieren, nach 50 Jahren ist banal und die Sorge um die Gesundheit. Je älter der Mensch wird, desto gefährlicher für ihn Fettdepots. Leiden die Gelenke, geschwollene Gliedmaßen, schwankt der Blutdruck, steigt das Niveau des Zuckers im Blut. Von all diesem können Sie loswerden, wenn Gewicht zu normalisieren und entlasten angesammelt im Laufe der Jahre Pfunde.

Wie es richtig ist, Gewicht zu verlieren, in 50 Jahren

Die primäre Aufgabe — Tune in, um die richtige Ernährung, eine gesunde Lebensweise und erkennen, dass es nicht irgendeine temporäre Aktion für die Dauer von 2, 4, 10 Wochen. Es sollte die Regel sein Leben — aktiver lebensstil, die richtige Ernährung und regelmäßige Arztbesuche. Nur bei diesem Ansatz zu Ihrer Gesundheit Frau loszuwerden, übergewicht und nicht zulassen, dass seine Rückkehr.

Für diesen Zeitraum Alter oft hormonelle Veränderungen im weiblichen Körper — die Wechseljahre. Dies führt zu Pellicientes emotionalen hintergrund, Gereiztheit, Apathie, erhöhte Müdigkeit. Die Veränderung der Hormonspiegel führt zu einer Verschlechterung des Stoffwechsels, und dass Gewichtszunahme provoziert. Kein Grund zur Panik — wenn man den Geist der Sache, in jedem Alter kann man Pfunde loszuwerden und perfekt Aussehen.

Die Schwierigkeit in der Tatsache, dass mit zunehmendem Alter verliert die Haut Ihre Elastizität, so dass nach dem abnehmen schwierig, sich in Ordnung zu bringen — es scheint, dass die Haut hängen und von diesem sieht sehr quæ inhonesta sunt. Dies ist ein weiterer Grund, Gewicht zu verlieren allmählich, um nicht zu provozieren die Entstehung von unschönen Falten bilden.

Die Regeln der Ernährung nach 50

  1. Gewicht geht langsam und widerwillig — anwenden müssen viel mehr Aufwand als in der Jugend.
  2. Die Ernährung sollte sich auf eine langsame, aber stetige Gewichtsreduktion.
  3. Verboten kalorienarme Ernährung, die hungern und Eintönige Essen.
  4. Sie müssen die Einnahme von Vitaminen, Mikro - und Makronährstoffe, um die Balance BZHU in der Nahrung. Kohlenhydrate sollte 30-35%, Eiweiß — 15-20%.
  5. Es ist wichtig, regelmäßig zu einem leichten Fitness, Pilates oder tägliche Spaziergang an der frischen Luft.
  6. Müssen Sie arbeiten über Ihre Denkweise, um loszuwerden, negative Emotionen und Zielen auf das Ergebnis — eine positive emotionale hintergrund zu beschleunigen Gewichtsverlust.
  7. Der Hauptfeind der Figur — übermäßiges Essen. Essen Sie langsam, damit Sie voller Gefühl vor.
  8. Es ist wichtig, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, Körpertemperatur, Druck. Bei extremen Veränderungen dieser Parameter unbedingt einen Arzt aufsuchen.
  9. Die komfortable und sichere Gewichtsabnahme nach 50 — nicht mehr als 0,5-1 kg pro Woche. Es ist ein langer Prozess, meint eine Gründliche und unnachgiebigen Arbeit an sich selbst.
  10. Manchmal kann man sich verwöhnen lassen Lieblingsprodukte, auch wenn Sie fallen in die Kategorie der Verbotenen. Zum Beispiel, eine Banane und ein paar Scheiben von Schokolade — das ausgezeichnete Mittel gegen Depression und Müdigkeit.

Verbotene Produkte

Die Auswahl der Schlankheitsmittel auf der Grundlage nicht nur einer Diät, wie viele Prinzipien der gesunden Ernährung. Auf die Zeit der Befreiung (und wünschenswert für das ganze Leben) verzichten müssen, fast-Food, Wurstwaren, salzige Lebensmittel. Die letzten ziehen Flüssigkeit, was zur Bildung von ödemen und damit zu noch mehr Gewicht. Unter das Verbot fallen kohlensäurehaltige Getränke, starken und süßen Alkohol. Zu vergessen ist auch die scharfe Nahrung, dedidissent culpantes Appetit und liebenswerten «Hitzewallungen» bei Frauen in den Wechseljahren. Es ist sehr wichtig für immer zu entfernen aus der Nahrung Gebäck, Süßigkeiten und Süßwaren — Sie sind Reich an schnelle Kohlenhydrate, die sofort verdaut und mit Leichtigkeit senken sich die Flanken. Um die Menge an Fleisch (Schweinefleisch, Rindfleisch, Lamm)— es erweist sich als zu schwer für die Verdauung, wodurch die Belastung für die Leber, der Bauchspeicheldrüse und des ganzen Verdauungstraktes.

Verdauungstraktes</2_img>

Merkmale der Zusammenstellung der Ernährung

  1. Die Hauptnahrung für pflanzliche Nahrung. Täglich müssen Sie Essen Gemüse, Obst, Kräuter — Sie sollte in der Ernährung von 50-60%.
  2. Besonderes Augenmerk wird auf die Balance von Vitaminen, A, E, PP und mehrfach ungesättigten Fettsäuren in der Nahrung — wählen Sie möglichst Lebensmittel, die Reich auf diese Elemente.
  3. Es ist wichtig zu Essen die Bruch — oft und den kleinen Portionen. In diesem Fall wird auf die Verdauung verbraucht sehr viel Energie, und die Größe des Magens dabei reduziert.
  4. Verzichten Sie Tee und alle Getränke nach dem Essen. Vorzugsweise trinken Sie es nach 30-40 Minuten nach dem Essen.
  5. Die wichtigsten Quellen für Protein sind Fisch und Meeresfrüchte, mageres Fisch, Kaninchen, Geflügel (Huhn, Pute) und Kalbfleisch.
  6. Die Portionsgröße sollte nicht mehr als 250-300 Gramm.

Sportkomponente

Bei Frauen nach 50 körperliche Aktivität stark ab. Dies ist in Erster Linie, mit altersbedingten Veränderungen. Und hier sehr oft die Damen geraten in einen Teufelskreis: nicht beim Sport wegen der Gesundheit Sie kann sich bessern, was zu noch größeren Problemen. Deshalb verzichten die körperliche Belastung nicht möglich. Sie müssen nur abholen, so dass es nützlich für den Körper und führt nicht zu übermäßigen Belastungen. Hierzu sollten Sie Ihren Arzt zu konsultieren und Sie sich einen kompetenten Trainer, der wird ein individuelles Trainingsprogramm unter Berücksichtigung des Alters und Gesundheitszustandes.

 

Als übung bevorzugt Wandern, moderate Beschäftigungen in der Turnhalle, Pilates und Yoga. Die Cardio Belastung, wenn Sie schon vorher damit nicht beschäftigt, man muss sehr vorsichtig angegangen werden erst nach einer vollständigen Untersuchung und Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Menü

Gesundheit und Gegenanzeigen sind alle Verschieden — optimal, wenn die Ernährung Ernährung zur Gewichtsabnahme Ernährungsberater entwickeln, schätzen Sie Ihre Gesundheit, vor allem die Arbeit der inneren Organe, chronische Krankheiten. Jedoch verstanden die Grundsätze der gesunden Ernährung und der Kenntnis der Besonderheiten seines Körpers, Sie können sich selbst machen Sie sich selbst ein komfortables Menü. Aber dies bedeutet nicht negieren regelmäßige Besuche zu den Spezialisten für die überwachung Ihres Zustandes.

Auf 7 Tage

Wenn Sie nicht Vorhaben, den lebensstil radikal zu ändern, aber wollen, um in Form vor dem fest oder dem Urlaub, dann ist dieses Diät-Menü für Frauen über 50 zu helfen entlasten für die Woche 2-3 Kilo. Vorausgesetzt, steigern Sie die körperliche Aktivität nicht vernachlässigen und Wandern an der frischen Luft.

Montag:
  • Haferflocken und grüner Tee, äpfel;
  • Suppe aus Gemüse und Salat, Tee;
  • fettarmer Joghurt;
  • Kartoffeln und Vinaigrette;
  • fettarmer Joghurt, Apfel.
Dienstag:
  • portion Hüttenkäse, Tee, Birnen oder äpfel;
  • ein Stück Fisch, Gemüse vom Grill;
  • Frucht-Mix;
  • Omelett, zitrusfrucht;
  • Joghurt.
Mittwoch:
  • Reisbrei mit Milch, Saft, Trauben;
  • Hähnchenfilet, Creme-Suppe aus Kohl;
  • geronnen;
  • cucurbita Rösti, Gurken und Tomaten;
  • grüner Tee.
Donnerstag:
  • Haferbrei mit Beeren, Kaffee mit Milch, Käsekuchen;
  • portion Hähnchenbrust, Salat mit Gurken;
  • Tomatensaft;
  • Kartoffeln mit Fisch meatballs;
  • Apfel.
Freitag:
  • Auflauf aus Quark und Rosinen, Tee, 2 Eier;
  • Makrele, Gemüse-Grill;
  • ryazhenka;
  • Buchweizen, Meeresfrüchte-Salat;
  • Banane.
Samstag:
  • der Salat aus dem Kohl mit Karotten, ein paar Nüsse, eine orange und Kompott;
  • Hühnersuppe, ein Stück Käse;
  • Tee mit Honig;
  • portion Rindfleisch-Steak, gedünstetes Gemüse;
  • Saft aus dem Gemüse.
Sonntag:
  • beetroot-Knoblauch-Salat, Tee, Pflaumen;
  • Kartoffeln mit grünen Erbsen, ein Seehecht;
  • Apfelsaft;
  • Ohr und gedünstetes Gemüse;
  • Kefir.

Für einen Monat

Planend seine Einstellung zu einer gesunden Ernährung und Ihre Ernährung komplett verändern — machen Sie einen Schritt in Richtung eines gesunden Lebensstils. In diesem Fall wird eine Diät empfohlen lange, möglichst ein Leben lang. Das Menü kann man sich selbst zusammenstellen, geleitet von den Grundsätzen der Ernährung für Frauen ab 50. Bieten verschiedene Optionen für die Mahlzeiten, die Sie beliebig kombinieren, versuchen, die Ernährung abwechslungsreich und lohnend.

Kuchen</3_img> Frühstück
  1. Haferflocken auf dem Wasser mit getrockneten Früchten oder Milch mit Honig.
  2. Fettarme Hüttenkäse mit Beeren und Sahne.
  3. Rührei und ein Sandwich mit Käse.
  4. Obst schneiden mit sauerrahm.
  5. butyrum Auflauf.
  6. Buchweizen-Brei mit Beeren.
Mittagessen
  1. Buchweizen mit Gemüse.
  2. Gemüsesuppe und ein Stück Brot.
  3. Polenta mit Huhn pectus.
  4. Gekochte Kartoffeln mit Gurken und Tomaten.
  5. Fisch-Grill mit Gemüse.
  6. Vegetarische Kohlrouladen.
Snacks
  1. Ein Glas Frucht-oder Gemüsesaft.
  2. Kefir oder ryazhenka.
  3. Fettarmen Joghurt.
  4. Obst zur Auswahl — Apfel, Birne oder orange.
Abendessen
  1. Gekochter Fisch und Gemüsesalat.
  2. 1 Kartoffeln und gebratenem Gemüse.
  3. Gemüse-Eintopf.
  4. Reis mit vinaigrette.
  5. Gebratener Blumenkohl und Tomaten.
  6. Der Buchweisenbrei Huhn und Schnitzel.

Wenn Sie sich an solch ein Menü ziemlich lange, dann erlaubt die kleine Hilfe in Form von zusätzlichen Stück Brot, Obst oder eine portion Gemüse. Nicht mehr als 1 mal pro Woche darf ein Glas trockenen Rotwein.

Beliebte Diäten für Frauen nach 50

Viele Methoden angepasst für Frauen im Alter und reduzierten sich im Vergleich der Protein-Diät-Menü und mehr ausgewogen Ernährung. Diät für Frauen ab 50 helfen, nicht nur allmählich von übergewicht loszuwerden, aber halten das Ergebnis auf dem richtigen Niveau.

Margarete Königin

Margarita Königin entwickelte System abnehmen für verschiedene Altersgruppen, von denen Frauen nach dem 50. Ernährung nach diesem Programm erfüllt alle Anforderungen einer gesunden Mahlzeit und umfasst 5-6 Ansätze zum Essen, kleine Portionen, viel zu trinken. Dabei ist die Ernährungsberaterin in Ihrem Programm macht nicht völlig aufgeben Ihre Lieblings Muffin und Backen, doch Ihre Zahl in der ration sollte sehr begrenzt. Außerdem Essen Sie alle Süßigkeiten müssen in der ersten Hälfte des Tages, um am Abend alles schnelle Kohlenhydrate der Körper bereits überarbeitet. Abendessen müssen früh — bis spätestens 18:00 Uhr, danach alle Lebensmittel verboten. Sie können nur verwöhnen Sie sich mit einem Glas fettarmer Joghurt.

  Menü

Denken Menüs, denken Sie daran: wichtig ist nicht WAS Sie Essen und WIE viel. Folgen Sie die Kalorienzufuhr und seinen Salzgehalt. Möglichst weißes Gift beseitigen von der Ernährung — die Vitale Notwendigkeit darin, aber Schaden fügt es eine Menge. Anstelle von Salz auf Ihre Ernährung nach 50 erlaubt Zitronensaft, Sojasoße, Gewürze und Kräuter. Aufgeben Brot auch nicht unbedingt, aber besser Getreide oder furfures Brötchen.

Auf 7 Tage Ernährung ist relativ sanft und ausgewogen. Wird loszuwerden 1-1,5 kg übergewicht pro Woche. Montag:
  • Kefir oder Joghurt, ein Stück Ananas;
  • Filet Huhn mit Spargel;
  • Gemüsesuppe-püriert;
  • Salat mit Meeresfrüchten.
Dienstag:
  • portion Quark mit Beeren, Karotten-Salat mit sauerrahm;
  • ein Stück Fisch mit Gemüse;
  • Apfel;
  • Blumenkohl mit ei.
Mittwoch:
  • Omelette mit Kräutern aus 1,5 Eier (2 Eiweiß und 1 Eigelb), 200 G Beeren;
  • Fisch und Spinat;
  • Saft;
  • die zucchini.
Donnerstag:
  • Reis und Gemüse, Pfeffer;
  • mageres Fleisch mit gedünstetem Gemüse;
  • Ananas;
  • Pilze mit Spinat.
Freitag:
  • Haferflocken mit Honig, Apfel und Beeren, Saft;
  • ein Fisch mit frischem Gemüse-Mischung;
  • 3-4 Stück Mandel;
  • ei, gedünstetes Gemüse.
Samstag:
  • Buchweizen mit Zwiebeln und Karotten, Gurken;
  • Huhn mit Salat;
  • Trockenfrüchte;
  • Fisch mit Blumenkohl.
Sonntag:
  • cucurbita Pfannkuchen mit Kräutern, Joghurt, Obst mit Honig;
  • Fleisch mit Gemüse Assorti;
  • Kefir;
  • Kartoffeln «in Uniform», Gurken mit Tomaten.
In diesem Menü können Sie mehrmals wiederholen, indem die tägliche Ernährung Pilze, Wurst oder Würstchen. Jedoch versuchen Sie, das Kochen komplett ohne Salz und Zucker verzichten. Auf 9 Tage Diese Variante der Diät für Frauen ab 50 konzipiert für die 9 Tage, die unterteilt sind in 3 Stufen mit einer Dauer von 3 Tagen. Essen, was auf den Tag, aufgeteilt in 5 Portionen mit einem Gewicht von nicht mehr als 250 Gramm. Zwischen den Mahlzeiten wird empfohlen, reichlich zu trinken. Die erste Phase — Reis

inebriat am Vorabend Reis, Getreide, am morgen lava und ulcus innerhalb von 15 Minuten. Fügen Sie ein wenig Honig. Sie müssen reichlich trinken, jedoch sollten diese direkt vor dem Schlafengehen oder in der früh finden Sie die Schwellung. Reis Essen — gute Reinigung des Organismus von Schlacken und Toxinen, aber halten solche Diät ist nicht empfehlenswert mehr als 3 Tage.

Die zweite Phase — Protein

In den nächsten drei Tagen Essen magerer Fisch und Huhn. Auch am morgen und am Nachmittag kann man Essen 3 TL Honig, mit Wasser abzuwaschen. Am Tag der absteiger 1,2 kg Huhn oder 0,8 filets von Seelachs, Kabeljau oder Seehecht. All dies folliculos germinaret, aufgeteilt in 5 Portionen gegessen und für ein paar Aufnahmen mit einem Abstand von 2,5-3 Stunden. Huhn und Fisch-Tage müssen in zufälliger Reihenfolge abwechseln. Fisch darf ergänzen Zitronensaft und Kräutern. In dieser Phase aufgrund der fülle der Protein aktiv Fett verbrannt wird.

Die Dritte Stufe — Gemüse

Am Tag absteiger Kilogramm Gemüse, überwiegend weiß und grün — Kohl, Kürbisse, Gurken und Zwiebeln. In kleinen Mengen erlaubt Karotten, Tomaten, Kürbis. Es kann in roher Form oder gedämpft werden, nach Möglichkeit im Wechsel verschiedene Arten von Gemüse. Aufgabe dieser Phase — sättigen den Körper mit Vitaminen und Bauch zu reduzieren.

Der zehnte Tag zu entladen, durch den Verzehr von nur fettarmen Joghurt und Orangen. Weiter allmählich beenden Sie die Diät, portionsweise hinzufügen, in der Ernährung neue Produkte.

Trinkwasser (für die faulen)

Funktion abnehmen durch diese Technik ist, was notwendig ist, um trinkbare Regime. Trinken gilt als nur reines Wasser ohne Kohlensäure. Alles andere — Säfte, Tees, Fruchtgetränke und alkoholfreie Getränke, Körper wahrgenommen als flüssige Nahrung. Um auf eine Diät, Gewicht zu verlieren, nach 50, Frau empfehlen trinken mindestens 2 Liter Wasser. «Nichts neues!» — sagen Sie? Eigentlich neu ist — das trinken von Wasser empfohlen, nicht nach der Einnahme und bis. Als erstes aufgewacht, — tranken ein Glas Wasser bei Raumtemperatur. Sie startet den Stoffwechsel und hilft, schneller zu erholen nach der Nachtruhe. Vor dem Frühstück, dem Mittagessen und anderen Mahlzeiten auch Wasser trinken. Der Trick in der Tatsache, dass das Wasser füllt den Magen und viel Essen kann man einfach nicht.

Wasser</4_img>