Produkte, die zu Gewichtsverlust

Jede Person, die mindestens einmal in Ihrem Leben eine Diät ausprobiert hat, kennt die einfache Wahrheit: wenn Sie Gewicht verlieren wollen, müssen Sie richtig Essen. Es gibt Produkte, deren Verwendung führt zu einem raschen Anstieg des Gewichts, aber es gibt Lebensmittel, die die Gewichtsabnahme – genau darüber werden wir heute sprechen.

Abnehmen

Also, Sie sind fest entschlossen, loszuwerden, die Pfunde und Zentimeter. Die wichtigste Sache zu erinnern was bestimmt die Verringerung des Gewichts des menschlichen Körpers, ist die Beschleunigung des Stoffwechsels (Metabolismus). Wenn Sie nichts Essen Stoffwechsel verlangsamt sich, was in keiner Weise bringt Sie näher an das gewünschte Ergebnis.

Daher die Schlussfolgerung: es lohnt sich nicht aktiv üben Fasten zum abnehmen. Aber jeden Tag Lesen wir ein Thema für das Thema «Sitzen auf Diät trinken (das bedeutet nichts esse, nur trinke, ich kann mir nicht vorstellen, wie kann man dabei Leben Sie aktiv und tun Sie etwas!), Der erste/Letzte Tag der Fastenzeit, wie wollen Sie etwas zu Essen» und viele andere Themen.

Hier haben Sie ein Rezept, wie Gewichtszunahme vorgibt was hudeesh! Und dadurch Ihre Gesundheit zu schädigen

  • Am morgen hungern. Sie können nur einen Kaffee ohne Milch, aber immer mit einem Löffel Zucker.
  • In der Mitte des Tages, um den Prozess zu starten abendlichen Jora, muss Leber Essen und trinken Tee natürlich mit Zucker.(es reicht ein Löffel)
  • Nach der Pause in der Nahrung auf 4,5-5 Stunden.
  • Öffnen Sie die Tür der Wohnung und ein gehen zum Kühlschrank. Dann wissen Sie, was zu tun ist.

Wenn Sie erkennen sich in diesem Szenario, das das Problem nicht nur in den Produkten für die Gewichtsabnahme oder Gewichtszunahme. Sehr wichtig ist die Ernährung, die Kombination der Produkte, Ihre Zusammensetzung und Menge! Zu sagen, Essen Sie mehr Karotten und Sie Gewicht verlieren schnell und einfach, weil Sie niedrig Kalorien, dann wird es schief klingen. Ich denke schon jeder Herzenslust saß auf solche Karotten und Wassermelonen-Diät. Das Ergebnis ist gekommen und gegangen, weil wir nicht die Hasen, die Kohl auf den Feldern stehlen. Wir haben den Kühlschrank in jeder Wohnung an prominenter Stelle steht. Dass in diesem Fall bleibt zu tun? — Lebensmittel zu Essen, einen Beitrag zur Gewichtsabnahme.

Gemüse

Alle Arten von Kohl, Karotten, Tomaten, Gurken, mais, Paprika, sowie alle Arten von Hülsenfrüchten. Die meisten Gemüse sind kalorienarm und enthalten Ballaststoffe, die extrem wichtig für die Gewichtsabnahme. Tomaten und Paprika enthalten Carotin und Ascorbinsäure, die neueste ist auch vorhanden und im Kohl. Und die Karotte gilt als eine wertvolle Quelle von Vitamin A. Hülsenfrüchte und mais sind Reich an pflanzlichen Proteinen und Vitaminen der B-Gruppe, deren es sinnvoll sein, in Kombination mit Kräutern und Gemüse. Durch die Kombination der verschiedenen Arten von Gemüse können leckere und gesunde Salate zum abnehmen.

FARB-SALAT — Gemüse mischen verschiedener Farben erhalten Sie nützliche Lebensmittel Reich an Ballaststoffen, die für uns notwendig und Vitaminen. Beginnend mit Abendessen Salat, nachgefüllt einem Tropfen Pflanzenöl und Zitronensaft, Sie füllen den Magen ohne Kalorien, so dass weniger Platz für mehr kalorienreiche Lebensmittel, die auch fördert die Gewichtsabnahme.

Obst

Taille

Äpfel und Birnen – das erste Produkt für die Gewichtsabnahme. Sie sind Reich an Pektin. Gut füllen den Magen und verursacht ein Gefühl der Sättigung bei praktisch null Kalorien, enthalten die notwendigen Vitamine und Mineralien. Gut geeignet für die Zwischenmahlzeiten. Sie fördern die Reinigung des Darmes und enthalten außer Vitamin seine Eigenschaften auch Antioxidantien. Apfel Fastentage abnehmen als klassischen Diät schon seit vielen Jahren.

Ananas enthalten viele Enzyme, Vitamin C, Eisen, Kalzium und Kalium. Trotz der Behauptung einiger Hersteller von Nahrungsergänzungsmittel, die besagt, dass die Ananas aktiv Fett verbrennt, ist es nicht. Ananas wirklich fördert die Gewichtsabnahme, aber nicht durch Fettverbrennung, sondern durch aktive Aneignung der Eiweisse. Wichtig ist, dass in den Ananas ist bromelain – es spaltet das Eiweiß in Aminosäuren, und hilft damit verbrennen die unerwünschten Fettreserven im Körper. Unter anderem bromelain senkt den Blutdruck und hilft die Durchblutung zu verbessern. Ananas reduziert die Viskosität des Blutes, so dass es nützlich bei Krampfadern, zur Vorbeugung von Thrombosen und Thrombophlebitis, sowie bei Bluthochdruck und Arteriosklerose. Bei diesem Ananas – kalorienarmes Produkt, in 100 G der Frucht enthalten weniger als 50 kcal. Ananas besser vor den Mahlzeiten eingenommen werden, dann wird es zur schnelleren Sättigung von der Einnahme von Protein.

Aber es sei daran erinnert, dass die Ananas nicht übertreiben mit Gastritis, übersäuerung und Erkrankungen des Magens!

Orangen, Grapefruits und Zitronen – eine große Vitamin-Ergänzung zu jedem Gericht. Sie geben Fette und stimulieren die Protein-Stoffwechsel. Und natürlich viel Vitamin C und B-Vitamine, die für das Wachstum von Zellen.

GRAPEFRUIT ODER Grapefruitsaft — senkt den Insulinspiegel, weshalb es wollen weniger. Wenn Essen Traumpartner Grapefruit oder trinken Sie 150 ml Saft aus ihm mit jeder Mahlzeit, dann für zwei Wochen Gewicht reduziert werden auf 2 kg. der Bittere Geschmack Saft verdünnt Orangensaft oder einem anderen Saft.

Aber man darf nicht vergessen, dass die orange, Grapefruit und Zitrone für die Gewichtsabnahme kann nicht verwendet werden bei Allergie auf Zitrusfrüchte, und bei der gesunden Leber und den Magen.

FEIGEN — fördert die Verdauung. In den Figuren viele wertvolle Ballaststoffe. Genug zu Essen 2-3 Feigen und das Gefühl von Hunger wieder nach unten, darin ein wenig Kalorien und überhaupt kein Fett. Feigen können in Müsli.

Beeren bereichern diätetisches Tisch. Die beliebtesten Schlankheits Himbeeren und Heidelbeeren – Sie haben auch eine Wirkung auf die Lipolyse, enthalten Antioxidantien und Stoffe, die Jugendlichkeit der Haut bewahren.

Die Nüsse enthalten Vitamin E, Proteine, Fette, Spurenelemente, Ballaststoffe und Omega-3-Fettsäuren, die für die Arbeit von Hirnzellen. Aber der Nährwert von Nüssen ist sehr hoch, daher sollte Ihre Verwendung zu beschränken. Nüsse nützlich hinzufügen in Obst-und Gemüsesalate.

ERDNUSS — ideal für naschen zwischen den Hauptmahlzeiten. Er verbessert den Stoffwechsel, Dank der Nüsse beschleunigt den Stoffwechsel und Fettsäuren senken den Cholesterinspiegel. Erdnüsse genug Kalorien in 100 G Erdnuss — 560 Kalorien. Daher genug Essen 10-12 Nüsse pro Tag (nicht mehr als 50 G pro Tag, wegen der er Fett ist schwer zu verdauen.). Erdnüsse enthält 45% aus Fett, 25% Eiweiß und 15% Kohlenhydrate, Reich an Vitaminen der Gruppe In, RR, Vitamin D. Nüsse gut für den Körper und fördern die Gewichtsabnahme, Sie müssen nur in kleinen Mengen.

Pinienkerne — Sie enthalten pinolona Säure, die gut reduziert den Appetit, außerdem mehr gesättigte Protein als andere Arten von Nüssen. Geröstete Erdnüsse können in Ergänzung zum Gemüsesalate oder als Snack zwischen den Hauptmahlzeiten.

MANDELN — Reich an Vitaminen, Kalzium, Ballaststoffen, Phosphor, Eisen und Fettsäuren. Trotz der hohen Fettgehalt der Mandeln trägt zur Gewichtsabnahme, da ein Teil der Fettsäuren wird vom Körper unter Umgehung der Phase der Spaltung und Resorption. Nur 23 Haselnüsse pro Tag (etwa 30 Gramm) reduzieren die Menge an Lipiden, normalisieren den Cholesterinspiegel im Körper und fördern die Gewichtsabnahme.

Müsli zum abnehmen

Kochen

Die nützlichsten von Ihnen — Buchweizen und Haferflocken. In Buchweizen ist viel Eiweiß und wenig Kohlenhydrate, so dass es gibt eine lange Sättigungsgefühl. In der es viel Vitamine, Aminosäuren, Eisen und Mineralstoffen. Und Haferflocken enthält Ballaststoffe, die hilft reinigen den Darm und normalisieren die Verdauung. Verbessern den Geschmack des Breies helfen, Müsli, Zimt, Beeren oder gehackte Nüsse.

Kalte Suppen

Genau so können Sie schnell füllen den Magen und halten das Sättigungsgefühl. Die Verdauung der kalten Suppe verbraucht deutlich mehr Energie – und das verbrennt zusätzliche Kalorien! Rezepte zum abnehmen ganz einfach – vor allem in Ihnen gehören die Produkte aus unserer Liste. Sehr beliebt bei Frauen die Suppe aus dem Sellerie für abnehmen. Es enthält Sellerie, Kohl, Tomaten, Zwiebeln, Paprika und Gewürze. Nicht weniger verbreitet Diät, deren Grundlage bildet Zwiebelsuppe abnehmen – es enthält auch Gemüse und Sellerie. Bei strikter Einhaltung einer solchen Diät kann leicht verlieren bis zu fünf Pfund pro Woche.

GEMÜSE-SUPPE aus Brokkoli oder Weißkohl Kochen-Cremesuppe ohne Sahne, Mehl oder Grieß, und durch hinzufügen und anderes Gemüse, außer Kartoffeln sowie Kräuter und Gewürze, dann ist eine solche Ernährung Essen hilft, Gewicht zu verlieren Kohlsuppe... Ballaststoffe gibt das «schlechte» Cholesterin und heilt den Körper.

Mageres Fleisch und Fisch (am besten Meerwasser)

Ernährungswissenschaftler empfehlen den Verzehr von Geflügel – Putenbrust oder Huhn ohne Haut – es enthält mehr Protein und weniger Fett im Vergleich zu Schweinefleisch oder Rindfleisch.

FISCH ist sehr nützlich für die Figur. Fettem Fisch liefern in den Körper essentiellen Omega-3-Fettsäuren und JOD, die Sorge um das Herz und die Schilddrüse, Fischprodukte fördert die Verbrennung von Fetten im Körper. In den Prozess der Gewichtsabnahme Zubereitung von Fisch und anderen Lebensmitteln ist wichtig. Fisch (oder Hähnchenbrust, mageres Fleisch) besser gedämpft werden. Wenn kein Dampfgarer nehmen Sie ein Sieb und legen Sie Sie in einer Pfanne, mit ein wenig Wasser, setzen Sie die Scheiben von Fisch, setzen Sie den Deckel auf. Zum Fisch servieren Sie mehr Kräuter und Gewürze (ohne Konservierungsstoffe). Der Körper wird dankbar für solche Lebensmittel, denn es ist leicht verdaulich und extra-Fett verschoben. Hilft Fett zu verbrennen und proteinreichen Lebensmittel. Eiweiß — die Grundlage für die Bildung von Muskelmasse und je höher Sie die Muskelmasse, desto mehr Fett Sie verbrennen, sogar im Ruhezustand. Zum Beispiel, auch wenn Sie ruhen, eine Person, die mehr Muskeln verbrennen mehr Kalorien. Um die Proteine behalten wurde der Körper gezwungen, auch zu verbringen eine große Menge an Kalorien, als für die Aufnahme von Kohlenhydraten und Fetten. Somit proteinreiche Nahrung fördert die Fettverbrennung. Auf diesem basieren viele Diäten, zum Beispiel die Kreml-Diät.

Milch und Milchprodukte – fettarme Milch, Joghurt, fettarmen Quark – auch einen Beitrag zur Gewichtsabnahme, die Sie verwenden sollten ein wenig, aber jeden Tag verwenden. Sie sind nahrhaft, kalorienarm und helfen, die Darmflora wieder herzustellen. Nicht weniger nützlich sind die Eier, die geben dem Körper eine vollwertige Proteine, die für die Regulation des Stoffwechsels.

FETTARMER QUARK UND JOGHURT enthält viele bekömmlichen Eiweiß und lange sättigt. Auf die Verdauung von Eiweiß der Körper verbraucht mehr Kalorien, als für die Verdauung von Fetten und Kohlenhydraten. Sie können schlagen Sie den Ricotta mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser, das resultierende Creme kann Verbreitung auf Toast, erhalten Sie eine große kalorienarme Frühstück. In den Filialen eine große Auswahl an Produkten mit niedrigem Fettgehalt. Nützliche Kalzium eingenommen wird, wodurch der Körper produziert das Hormon, Gewicht zu verlieren zwingt unsere Zellen. Joghurt sollten Sie ungesüßt und ohne fruchtige Zusätze. Sie können in Joghurt statt Zucker setzen eine Prise Zimt.

TEE

GRÜNER TEE — fördert die Gewichtsabnahme und grüner Tee — in seiner Zusammensetzung eine Substanz, die zur aktiven Fettverbrennung. Asiatische Ernährungswissenschaftler empfehlen trinken Sie täglich 4 Tassen Grüntee, dies wird der größte Effekt für die Fettverbrennung. Es wird angenommen, dass die trinkenden fünf Tassen grünen Tee pro Tag verlieren Sie 70-80 Kalorien. Und doch ist er immer noch und verhindert die Bildung von Krebszellen, schützt das Herz und die Blutgefäße. Aber nur viel trinken sollte nicht — er wirkt anregend auf das Nervensystem.

INGWER — nicht so seit langem haben wir widmeten diesem Wunder-Wurzel ein ganzes großes Thema. In seiner Zusammensetzung gibt es eine Substanz, die entfernt Giftstoffe, reguliert den Stoffwechsel und normalisiert die Verdauung.

Ingwer-Tee zur Gewichtsabnahme können Sie Kochen, Bucht einen Teelöffel geriebenen Ingwer mit kochendem Wasser geben, ziehen lassen und abseihen. Ingwer fördert die schnelle Verdauung, verbessert die Durchblutung des Magens und Ihre Sekretion. Und beschleunigen den Stoffwechsel zu helfen, Gewicht zu verlieren schneller. US-Wissenschaftler haben eine Liste der Produkte, die helfen, den Bauch flach. Schalten Sie in der Ernährung zusammen mit der täglichen übung in der Presse und in 2-3 Wochen das Ergebnis sehen.

Scharfe Gewürze

Gut hilft, Fett zu verbrennen, peperoni und alle seine Abarten. Natürlich ist es möglich und vielleicht nur diejenigen, die gute Gesundheit, und wer nicht kontraindiziert akute und Gewürze! Und es sei daran erinnert, dass Frauen sehr oft akut und Gewürze provozieren die Entstehung von Soor! Wenn diese Probleme haben, dann müssen Sie sehr vorsichtig sein und nicht zu dieser Art von Nahrung.

Schwarzer Pfeffer, Paprika «peperoni», Senf — je dunkler, desto schärfer. Meerrettich, alle Gewürze der indischen und thailändischen Küche. Jedes mal, wenn wir Essen wir scharfe Gewürze abnehmen. Scharfe Lebensmittel fördern die Gewichtsabnahme, da solche Lebensmittel beschleunigt die Produktion von Energie im Körper (Prozess thermogenesis) und verbrennt die überschüssigen Fettzellen, senkt die Kennziffern des Insulins. Zum Beispiel, Chili-schote, enthält die Substanz Capsaicin «schmilzt» überschüssige Kalorien innerhalb von 20 Minuten nach der Mahlzeit. Wenn nicht allzu gerne scharf — entfernen Sie die Paprika aus Getreide. Capsaicin — die Substanz Schärfe eine rote Paprika beschleunigt den Stoffwechsel innerhalb von drei Stunden nach dem Essen, buchstäblich rastaplivaâ Zellen Fett.

Fasst man in diesem Thema, möchte ich darauf hinweisen, dass auch die Produkte der angegebenen Kategorie, die wirklich dazu beitragen, Ihren Gewichtsverlust, können verstärkt als Lifestyle, bei weitem nicht alle! Bei vielen Diäten ohne Kohlenhydrate können auch Verstopfung verursachen, stören das funktionieren des Magen-Darm-Trakt und verursachen Entzündungen.

Doch Licht «Kohlenhydrat» Diät haben auch Ihre Nachteile, darunter ständige Müdigkeit, Erschöpfung, Blutarmut und schlechte Laune von den ständigen Mangel an Nahrung.

Deshalb, die Auswahl der Produkte für die Gewichtsabnahme, ist es wichtig, den Eigenschaften seines Körpers. Wenn Sie wirklich lieben fetthaltige Lebensmittel und nicht vollwertig fühlen können, sitzt auf Brei und Gemüse, ist es sinnvoll, zum nachdenken über die «schwere» Ernährung.

Wenn Sie dagegen lieber leichte Kost, und Lebensmittel, die Gewichtsabnahme, ist es besser, die entsprechenden. Und Sie können sicher sein: wenn Sie nämlich verantwortungsvoll damit umgehen, wird Ihr Körper schnell wird es Ihnen danken, indem Sie die Fette, die Sie so genervt!