Wie man Gewicht verlieren wirklich?

Diejenigen, die kämpfen mit übergewicht, weiß, wie schwierig es werfen die überflüssigen Pfunde. Und wenn Sie noch erfolgreich ist, dann dann kommt der schwierigste Teil – das Gewicht zu halten! Daher ist es am besten nicht greifen, um temporäre Maßnahmen, D. H. Diäten und Hunger und einen gesunden lebensstil zu führen, richtig zu Essen. Wollen Sie herausfinden, wie Gewicht zu verlieren, wirklich und dauerhaft und nicht für ein paar Wochen? Sie möchten wissen, wie Ihre Gesundheit zu stärken und nicht untergraben seine ständigen Diäten, alternder dabei auf zehn Jahre? Dann Lesen Sie alle Regeln, die Ihnen helfen, in diesem schwierigen Fall und für die kommenden Jahre sichern Ihnen ein optimales Gewicht und gute Gesundheit.

wirkliches abnehmen

Power-Modus

Sehr viele Frauen behaupten, dass Sie Essen sehr wenig, aber immer noch weiter in die Breite zu gehen. Nach der Studie Ihre Ernährung stellt sich heraus, dass fressen Sie sehr unregelmäßig und fast dem Fuß. Also, wenn Sie wirklich suchen Reale Möglichkeit, Gewicht zu verlieren, beginnen Sie mit der Errichtung der Ernährung.

Zum Beispiel, in 8 Frühstück, 13 Mittagessen, Abendessen 19. Warum ist es wichtig? Unser Körper reagiert sehr einfühlsam auf alle änderungen und Mutter Natur richtet sich auf das überleben in jeder Umgebung.

Wenn Sie können machen Sie eine Pause zwischen den Mahlzeiten dann 2 Stunden und dann 10 Stunden, dann ist der Körper nicht mehr sicher sein, dass er überhaupt Nahrung geben. Deshalb ist es dringend die beginnt, die Vorräte für den «schwarzen Tag». Wir sehen Sie sofort im Bereich des Bauches, der Hüfte, in Form von Doppelkinn und andere Probleme. So stellen Sie den Körper volles Vertrauen, ermutigen Sie ihn nährte, in der gleichen Zeit, und dann werden alle Reserven unter der Haut zu Schmelzen beginnen.

Obligatorisches Frühstück

Der größte Kalorienverbrauch bei uns gibt es von morgens bis 15-16 Uhr. Am Abend haben Sie wenig verausgaben, auch wenn wir besuchten Turnhalle. Dies geschieht, weil am morgen der Körper richtet sich auf die großen Leistungen, und am Abend bereits die Vorbereitung auf den Schlaf. Deshalb, wenn Sie sich in Gedanken, wie kann man wirklich abnehmen, dann starten Sie am morgen frühstücken, all diese Kalorien, die der Körper gerne umgestaltet haben wird, und stoppen Sie reichlich am Abend zu Essen, der Stoffwechsel in dieser Zeit niedrig und fast nichts in Energie verwandeln, nur in Fett.

Mehr trinken

Diese Anforderung ermöglicht die Ausgabe aus dem Körper mehr Schlacken. Wenn Sie gesunde Nieren haben, dann trinken Sie pro Tag mindestens 2,5 Liter reines Wasser. Bitte beachten Sie – nicht Tee, Kaffee, Suppe, Kompott und sauberes Wasser! Nur in diesem Fall schädliche Substanzen auf zellulärer Ebene werden gehen zusammen mit der gesamten Flüssigkeit, die Ausgabe aus der Harnblase. Diese Menge Wasser muss man trinken bis 20-21 Stunden, weil in der Nacht alles bereinigende Prozesse im Körper zu stoppen, und das ganze Wasser geht unter die Haut, bilden die Schwellungen am morgen.

Löse alle Probleme mit dem Darm

Der moderne Mensch sehr oft isst alles, was gekommen ist. In Verbindung mit dem Syndrom der faulen Darm, charakteristisch bei Bewegungsmangel, Essen schlecht verarbeitet, und bilden sich die Stagnation der fäkalen Massen. Parallel dazu sterben die nützlichen Bakterien im Darm und den Prozess weiter verschlimmert.

Keine Bakterien – Nahrung keine Energie verarbeitet, alle Stoffe gehen in das subkutane Ansammlung. Also, anstatt zu Fragen, für wie viel wirklich Gewicht zu verlieren, Fragen Sie Ihren Arzt und lassen Sie sich testen auf Kropf. Wenn es auch nur die geringsten Spuren von Verstopfung, Schweregefühl im unterleib, Darm-Koliken und der Mangel an nützlichen Bakterien, wird der Arzt ordnet Medikamente, die die Darmflora wieder herstellen. Aber danach muss man pflegen Konsum von Bio-Kefir, nicht weniger als 0,5 Liter pro Tag. Genauso Essen wie viel Rüben in allen Gerichten gekocht. Sie beseitigt viele Probleme des Darms.

Sobald Sie sich vorstellen, diesen Bereich seines Körpers in Ordnung, Sie werden sehen, dass Sie unsere Antwort auf die Frage, ob wirklich Gewicht zu verlieren pro Monat. Gewicht Körper abnehmen sofort als normalisiert die Verdauung. Erscheint die Leichtigkeit, gehen Schmerzen in den Beinen, chronische Müdigkeit und Schläfrigkeit. Gewicht kann reduziert werden einen Monat nach der Behandlung bis zu 5-7 kg (wenn die überschreitung der Norm des Gewichts wurde auf 10-15 kg). Ja, und trainieren Sie Ihre Bauchmuskeln, dadurch können Sie bei der Gewichtsabnahme zu verhindern Prolaps der inneren Organe.

die tatsächliche Abmagerung Ergebnis

Regel 90 10

Für Anfänger kann es beschreiben wie 80 auf 20. Es liegt in der Tatsache, dass Ihre Nahrung auf 90 Prozent sollte einfach und nützlich und auf 10 Prozent – schädlich, aber so lecker und beliebt. Um Ihre Psyche nicht endgültig abzureißen Verzicht auf Kuchen, Schokolade, Hamburger und so weiter., Sie können Sie Essen, sogar notwendig. Aber nicht mehr als 10-TEN Teil der gesamten Nahrung. Der Rest Ihrer Ernährung sollte frisch, selbst gekocht oder in der Gastronomie, sondern aus natürlichen Produkten Essen Sie Salate aus frischem Gemüse, Obst, weniger Zucker, Mehl und Kartoffeln.

Zum Beispiel, Sie Essen zum Frühstück 250 G Nahrungsmittel, 650 G Mittagessen, zum Abendessen 200 G Gesamt, 1100 G pro Tag. Davon 110 G können sehr schädlich sein, aber lecker. Es kann Patty 55 G und die Hälfte der Schokolade in 55 G Oder 80 G Eis und Pommes-Frites 30 G. die Beobachtung dieser Regel, die Sie nicht in der Lage, Gewicht zu verlieren wirklich 10 kg in einem Monat, aber innerhalb von sechs Monaten Ihr Gewicht wird sehr deutlich!

Fastentage

Die hartnäckigsten leisten können Fastentage. Wohlgemerkt, nicht die Tage des Fastens und die Tage entladen. Zur Vermeidung von Stress für den Körper, verbringen Sie regelmäßig am selben Tag der Woche, zum Beispiel montags. Fastentag kann auf der Grundlage der Zulassung in Essen nur Joghurt, was sehr nützlich ist, oder auf rohem Gemüse, auf Reis, Buchweizen, Mineralwasser, Natürliche Säfte. Beispiele für solche Tage die Masse, man muss nur wählen Sie die am besten für Sie geeignet, und sollten Sie mit Ihrem Arzt.

Bewegung statt Diäten

Viele Frauen genauso interessiert, ob wirklich Gewicht zu verlieren pro Woche. Wirklich, man muss einfach werfen. Überhaupt. Und bereit sein, dass nach 2 Wochen werden Sie noch größer, und Ihre Leber oder Darm, Gallenblase oder geben einen sehr schweren Fehler. Deshalb ist es besser in nur einer Woche abnehmen für die 1,5 kg, das ist das Maximum, was ärzten erlaubt. Aber die beste Lösung, um Gewicht auf 1,5-2 kg im Monat, aber regelmäßig.

Dies kann helfen, ein reichhaltiges Frühstück, Moderates Mittagessen und ein leichtes Abendessen. Und natürlich brauchen ständige Bewegung. Einfache Schritt, joggen, eine halbe Stunde auf dem Laufband, machen Sie schlanker und hilft der Arbeit des Herzens und anderer Organe.

Zu den Diäten vorsichtig behandeln, beraten Sie sich unbedingt mit Ihrem Arzt! Wenn Sie nicht in der Reihenfolge Niere, dann sind Sie kontraindiziert Kreml Diät, wenn eine übersäuerung des Magens, so kann man nicht sitzen auf Obst Diät. Und wenn es Steine in der Gallenblase, dann ist jede Diät kann für Sie Fatal.